Category Archives: Standpunkte

Ein Kommentar zum FAZ-Kommentar

Schon wieder einer, der nach einer offenbar üblichen journalistischen Recherche versucht, dem Thema Wolf einigermaßen gerecht zu werden, denke ich noch, als mir der FAZ-Artikel mit dem Titel „Der Problem-Wolf“ gestern zugespielt wird. Und schon wieder einer, der gehörig daran scheitert, stelle ich nach der Lektüre schließlich enttäuscht fest. Leider ist das immer häufiger die Regel und keine Ausnahme.

Sachsen: „Warum wir Wölfe (nicht) brauchen“…

In journalistischer Pro- und Contra- Manier wurde vergangene Woche in der Sächsischen Zeitung gleich über mehrere Tage und Artikel hinweg die Frage diskutiert, ob Wölfe eigentlich „gebraucht“ werden oder auch nicht. Der bekannte Lausitzer Biologe und Naturfilmer Sebastian Koerner vertrat in einem Interview überzeugend die Ansicht „wir brauchen die Wölfe“, der Bautzener Landrat Michael Harig hingegen wagte in einem wenige Tage später folgenden Beitrag die Gegenthese, „wir brauchen die Wölfe nicht“.