Der Wolf als Glaubensfrage…

Der Wolf hat sich offenbar ins kollektive Gedächtnis der Deutschen eingebrannt. Die einen lieben ihn, die anderen hassen ihn. Gründe dafür findet man in Fabeln, Märchen, altnordischen Mythen und sogar der Bibel.

Auf Deutschlandfunk.de wurde ein entsprechender Überblick von Christian Röther mit zahlreichen Textstellen, eine kleine Namenslehre und Zitaten veröffentlicht.

Zum Artikel „Der beste Feind des Menschen“ geht es hier!


Quelle: Deutschlandfunk, www.deutschlandfunk.de. Artikel von Christian Röther „Der beste Feind des Menschen“ abgerufen am 16.8.2017


Heiko Anders, www.andersfotografiert.com

(Anmerkung: Für die Richtigkeit der Angaben und Inhalte der verlinkten Webseiten wird keinerlei Gewähr übernommen)

Kommentar verfassen