Seitenblick: Nun auch noch „Problem-Otter“ in Bayern

Die Größe und den moralischen Fortschritt einer Nation kann man daran messen, wie sie die Tiere behandelt“, soll einst Mahatma Gandhi gesagt haben. Neben „Problemwölfen“ und „Problembibern“ gibt es in Bayern (Oberfranken) nun offenbar auch „Problem-Otter“.

Glauben Sie nicht? Folgender Bericht liest sich, als hätte man das Wort „Wolf“ einfach gegen „Otter“ ausgetauscht. Sehen sie selbst!


Quelle: BR, www.br.de: „Problem-Otter in Oberfranken – Existenz der Teichwirte durch Fischotter bedroht“, abgerufen am 7.11.2017

Kommentar verfassen