BILD meldet soeben Wolfsangriff auf Haushund am Meißner

Bei einem Abendspaziergang am Meißner soll der Hund zweier Spaziergänger von einem Wolf angefallen worden sein. Das meldet gerade die Bild-Zeitung. Der Angriff ging angeblich von einem Tier aus, das als… „sehr groß („wie ein Bär“) und mit hellem Fell“ beschrieben wird.

Ganz ehrlich? Klingt nicht gerade nach einem Wolf. Hier geht es zum Beitrag!


Quelle: Bild.de, Simone Windhoff veröffentlicht am

Kommentar verfassen