Jagdverband setzt sich offenbar dafür ein, den Wolf ins Jagdrecht zu übernehmen!

Die Facebook-Seite „unsere Jagd“, dem Deutschen Landwirtschaftsverlag zugehörig, meldet gerade, dass sich der Deutsche Jagdverband (DJV) offenbar dazu entschlossen hat, sich für die baldige Überführung des Wolfes ins Bundesjagdgesetz einzusetzen!

Bisher gibt es allerdings keine weitere Bestätigung dieser Absichtserklärung, für die es nach Einschätzung zahlreicher Experten wenig fachliche Argumente gibt und die in Kreisen der Wolfsfreunde für pures Entsetzen sorgen dürfte.

Im Netz trifft diese Meldung auch bei zahlreichen Jägern auf völliges Unverständnis.


Quelle: Facebook-Seite „unsere Jagd“, „Eilmeldung“ vom 9.4.2018, abgerufen am 9.4.2018, 21:15 Uhr, hier der Link!

Kommentar verfassen