Der sich den Wolf läuft

Heiko Kaiser, Redakteur des Haller Kreisblatts, ist manchmal ein kleiner Schelm. Nämlich dann, wenn er die Satire-Keule auspackt. Gestern war es wieder soweit.


 

Dabei kam der Vorsitzende des Vereins für die Wiedereingliederung des Wolfes (VfdWdW) zu Wort. Der meint, wer künftig in Nordrhein-Westfalen in den Wald geht, sollte im Idealfall „gut abgehangene Schweinehälften dabeihaben“ …

Den vollständigen Artikel finden Sie hier!

(Quelle: Haller Kreisblatt, www.haller-kreisblatt.de, Beitrag: „Keine Angst vor dem bösen Wolf“ vom 10.04.2016, abgerufen am 11.04.2016, hier der Link!)

(Anmerkung: Für die Richtigkeit der Angaben und Inhalte der verlinkten Webseiten wird keinerlei Gewähr übernommen)

Kommentar verfassen