87 Geldgeber unterstützen „Wolfstag Dübener Heide“ am 8. Oktober durch Crowdfunding

9.170,02 € lautet das stolze Ergebnis einer Crowdfunding-Aktion des Naturpark-Vereins Dübener Heide e.V., die 87 Menschen mit einem Geldbetrag unterstützten, um damit einen Thementag „Wolf und Mensch“ zu realisieren (Wolfsmonitor berichtet – hier!).

Damit steht nun fest: Die Veranstaltung wird am 8. Oktober im Naturparkhaus in Bad-Düben unter Mitwirkung bekannter Wolfsfachleute stattfinden. Mit dabei: Eckhard Fuhr, der aus seinem Buch „Rückkehr der Wölfe“ lesen und Ulrich Wotschikowsky, der über seine Erfahrungen im Umgang mit Wölfen berichten wird.

Den vollständigen Artikel der Leipziger Volkszeitung vom heutigen Tag dazu finden Sie hier!

Quelle: Leipziger Volkszeitung, www.lvz.de, Artikel vom 15.9.2016: „Am 8. Oktober dreht sich in Bad Düben alles um den Wolf“, abgerufen am 15.9.2016, hier der Link!

Link zur Crowdfunding-Aktion auf „visionbakery.com“: hier!

Beitragsfoto: Heiko Anders, www.andersfotografiert.com

 

Kommentar verfassen