XXL-Knochenbrecher Tamme Hanken ist tot

Der als „XXL- Ostfriese“ und einfühlsame „Knochenbrecher“ bekannt gewordene Tamme Hanken ist heute überraschend an den Folgen eines Herzversagens im Alter von nur 56 Jahren verstorben.

Das teilte seine Filmproduktion Dreiwerk Entertainment in Köln nun wie folgt mit:

th-10-10-2016

Quelle: www.facebook.de, Dreiwerk TV

Das Management Hankens bittet laut Medienangaben darum, die Privatsphäre der Familie diesbezüglich zu wahren.

Er wird vielen Menschen aber auch Tieren fehlen, da darf man – denke ich – sicher sein!

Kommentar verfassen