Die „Vereinigung der Freizeitreiter und –fahrer in Deutschland e.V.“ positioniert sich „pro Wolf“

In der Kategorie „Aufgelesen“ präsentiert und „verlinkt“ Wolfsmonitor von Zeit zu Zeit lesenswerte Beiträge aus dem Internet.
Schon häufiger verwies ich in meinen Beiträgen auf dieser Webseite auf „Positionspapiere zum Wolf“ diverser Vereine oder Verbände. Die nachfolgend verlinkte Stellungnahme der „Vereinigung der Freizeitreiter und –fahrer in Deutschland e.V.“, kurz „VFD“, hebt sich inhaltlich jedoch deutlich von vielen anderen öffentlichen Stellungsnahmen betroffener Tierhalterverbände ab. Deshalb möchte ich Sie Ihnen nicht vorenthalten.
Für weitere Informationen nutzen Sie bitte diesen Link!

Herzlichst
Ihr
Jürgen Vogler

Kommentar verfassen