Brandenburg: Wolf in Waschanlage

In Rathenow (Brandenburg) wurde zuletzt mehrfach ein Wolf im Stadtgebiet gesichtet. Stadtförster Thomas Querfurth geht von einem jungen Wolf aus, der sogar in einer Autowaschanlage gefilmt wurde. Seit Freitag sind Fachleute des Umweltministeriums in Rathenow. Der CDU-Landtagsabgeordnete Dieter Dombrowski spricht sich für eine schnelle Reaktion aus. Der Wolf soll seiner Ansicht nach unverzüglich eingefangen oder notfalls auch getötet werden.

Zum ersten Artikel mit dem Foto des Wolfs in der Waschanalge geht es hier!

Den zweiten MAZ-Artikel mit den Reaktionen des CDU-Landtagsabgeordneten und dem Wolfsbeauftragten des Brandenburger Bauernbundes, Frank Michelchen, finden Sie hier!


Quellen: Märkische Allgemeine (MAZ), www.maz-online.de, Artikel 1: „Wolf durchstreift die Straßen von Rathenow“ vom 15. Dezember, Artikel 2: „Dombrowski fordert: „Tötet den Wolf!“ vom 16. Dezember, beide Artikel abgerufen am 17.12.2016, hier der Link (Artikel 1), hier (Artikel 2)

Kommentar verfassen