Wolfserbe: Menschen „verstehen“ Knurren der Hunde nur schwer

Ungarische Forscher der Universität Budapest spielten Männern und Frauen Aufnahmen vor, in denen man das Bellen und Knurren von Hunden in unterschiedlichen Situationen festgehalten hatte. Das Ergebnis: Das Bellen der Hunde konnten überraschend viele Probanten richtig deuten, beim Knurren der Hunde taten sie sich die meisten Zuhörer allerdings schwer. Männer sogar noch schwerer als Frauen. Die wesentliche Ursache dafür: Knurren ist Wolfserbe!

Den vollständigen Artikel der Aargauer-Zeitung (Schweiz) können Sie unter Nutzung dieses Links abrufen!


 

Kommentar verfassen