Hunde reißen Rehe offensichtlich häufiger als gedacht

Etwa einem Dutzend totgebissener Rehe begegnen die Jäger der Jägerschaft Solingen in ihren 13 Einzelrevieren jährlich. Jedoch nicht Wölfe, sondern Hunde sind die Verursacher. Das belegen die Bisswunden. Warum sich die örtlichen Jäger da so sicher sind?

Nun, es gibt keine Wölfe in der Region. (*1)

Den vollständigen Artikel des Solinger Tageblatts mit dem Titel: „Wildernde Hunde können teuer werden“ finden sie nach Nutzung dieses Links!


Quelle: (*1) Solinger Tageblatt, www.solinger-tageblatt.de, Artikel vom 23.7.2017: „Wildernde Hunde können teuer werden“, abgerufen am 23.7.2017

Kommentar verfassen