Wolfswissen im 1. Quartal 2016

In dieser Rubrik werden auf Wölfe bezogene Ansichten, Einsichten, Textstellen und Zitate vorgestellt. In Ihrer Summe ergeben sie ein Bild vom Wolf, wie es der Realität weitestgehend entsprechen dürfte.

Im 1. Quartal 2016 wurden folgende Zitate veröffentlicht:

  1. Hélène Grimaud: Merkwürdige Ähnlichkeiten bei Frauen und Wölfen (hier erhalten Sie weitere Informationen zum Buch)
  2. Gudrun Pflüger: Wenn Wölfe neue Wege gehen (hier erhalten Sie weitere Informationen zum Buch)
  3. Micha Dudek: Der Wolf als Ubiquist, Opportunist und Generalist (hier erhalten Sie weitere Informationen zum Buch)
  4. Bruno Hespeler: Das Problem stinkt zum Himmel (hier erhalten Sie weitere Informationen zum Buch)
  5. Erik Zimen: Lebensweise der Wölfe (hier erhalten Sie weitere Informationen zum Buch)
  6. Kerstin Plehwe: Die oberste Ranger-Regel (hier erhalten Sie weitere Informationen zum Buch)
  7. Kerstin Plehwe: Die zweite Lektion (hier erhalten Sie weitere Informationen zum Buch)
  8. Jim Brandenburg: Sind Wölfe verschlagen und böse? (hier erhalten Sie weitere Informationen zum Buch)

Zur direkten Weiterleitung zum Einzelbeitrag klicken Sie bitte auf den jeweiligen Namen. Die Weiterleitung zur jeweiligen Textquelle erfolgt über die blauen Links. Um weitere Zitate zu lesen, nutzen Sie bitte das Auswahlmenue oben oder die Kategorie “Einsichten” in der rechten Seitenleiste.

Kommentar verfassen