Studien

Es gibt ungezählte Studien, Grundlagenpapiere und Forschungsarbeiten über Wölfe weltweit. In der Rubrik „Studien“ möchte Wolfsmonitor von Zeit zu Zeit einige dieser Arbeiten vorstellen. Die Auswahl der Studien wurde anhand der Fragestellung vorgenommen, wie relevant die Ergebnisse für die Situation und das Management der Wölfe in Deutschland sind. Alle hier vorgestellten Studien sind öffentlich im Internet zugänglich. Für die Aktualität sowie die Richtigkeit der Inhalte kann Wolfsmonitor jedoch keinerlei Gewähr übernehmen.

  1. Studie: „Leitlinien zum Management von Großraubtieren“, direkte Weiterleitung über Link!
  2. Studie: „NINA-Studie „The fear of wolves“, direkte Weiterleitung über Link!
  3. Studie: „Monitoring von Großraubtieren in Deutschland“, direkte Weiterleitung über Link!
  4. Studie: „Naturbewusstsein 2013“, direkte Weiterleitung über Link!
  5. Studie: „Mark E. McNay: Aggressives Wolfsverhalten in Alaska und Kanada, direkte Weiterleitung über Link!
  6. Studie: 1769 Wolfsrudel in Deutschland?, dirkete Weiterleitung über Link!
  7. Studie: Wölfe traben 8 km in der Stunde – Fotofallenstudie in der Schweiz, direkte Weiterleitung über Link!
  8. Bericht: BMUB-Bericht zum Wolf in Deutschland vom 28.10.2015, direkte Weiterleitung über Link!

Um die Studien einzusehen, nutzen Sie bitte das Auswahlmenue oben, die direkte Weiterleitung hier auf dieser Seite oder klicken Sie unter der gleichnamigen „Kategorie“ im rechten Seitenfenster.

Kommentar verfassen