Freitagmittag: Erster Wolf in Sachsen erschossen

Am Freitagmittag wurde in Görlitz ein Wolf erschossen. Das meldete jetzt “tag24.de”. Das Tier hatte zuvor für Aufsehen gesorgt. Die Empörung im Netz ist riesig. Dort stellt man sich spontan die Frage, wie mit Gewissheit festgestellt werden konnte, dass es sich bei dem jetzt erschossenen Tier um genau den Wolf handelte, der bereits am Dienstag nahe eines Oberlausitzer Truppenübungsplatzes einen Hund angefallen haben soll.

Den Bericht auf tag.24.de finden Sie unter Nutzung dieses Links!


Quelle: www.tag24.de am 02.02.2018 um 14:21 Uhr: “Erster Wolf in Sachsen erschossen!”, abgerufen am 2.2.2018 um 14:40 Uhr