Herdenschutzhunde für 500 € pro Welpen abzugeben

Der Webseite des „Herdenschutz-Ausbildungs-Zentrums“ ist zurzeit zu entnehmen, dass es aktuell drei „Herdenschutzhunde vom Schweizer Herdenschutzverband abzugeben“ gibt. Die Elterntiere der drei etwa 13 Wochen alten Welpen (Rüden) sind geprüft und nach „Schweizer Richtlinie“ zertifiziert.

Ansprechpartner ist Michael Witter. Er ist telefonisch zu erreichen unter 0175-2930883

Wer mehr über Michael Witter und seine Motivation erfahren möchte, lese bitte folgenden Artikel von der Thüringischen Landeszeitung, hier der Link!


Quellen (beide abgerufen am 28.7.2018):

(*1) Herdenschutz-Ausbildungs-Zentrum, www.herdenschutz-ausbildungs-zentrum.com, hier der Link!

(*2) TLZ.de: „Speziell ausgebildete Hunde sollen Schafe vor Wolf schützen“ von Maik Ehrlich am 12. Juli 2015


Beitragsfoto: Heiko Anders, www.andersfotografiert.com

(Anmerkung: Für die Richtigkeit der Angaben und Inhalte der verlinkten Webseiten wie auch für den Umstand, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass dort Daten erhoben werden, wird keinerlei Gewähr übernommen)