Archives

Das „Wolfsproblem“ der Jagdfunktionäre

Die Worte Matthias Schannwells, des Geschäftsführers des Landesjagdverbandes in Brandenburg also, klingen fast schon wie ein Mantra: Die Lösung des Wolfs-Problems könne nur über eine überwachte Jagd erfolgen, Schutzjagden nach skandinavischem Vorbild wären sogar jetzt schon möglich. Außerdem forderte er: „Wir wollen den Dialog…

Read more… →

GzSdW: Neue Ausgabe des Vereinsmagazins mit aktuellen Meldungen über Wölfe jetzt online!

Die neueste Ausgabe des Vereinsmagazins der „Gesellschaft zum Schutz der Wölfe“ (GzSdW) ist soeben erschienen. Neben vereinsinternen Nachrichten findet man darin auf insgesamt 43 Seiten interessante Berichte über Wölfe aus nah und fern.

Read more… →

Interview mit Peter Blanché zu Gehegewölfen: „Gefährlich gut an Menschen gewöhnt“

„Gerade erst hat nach mehr als 150 Jahren das erste, wild lebende Wolfsrudel wieder Revier in Bayern bezogen. Eine Rückkehr, die prompt von der Forderung nach einer Lockerung des Schutzes für diese Tiere begleitet wurde, um Schäden für Viehhalter abzuwenden.

Read more… →