Richtigstellung: Wolf bei Zitz wurde nicht erschossen

Der kürzlich in Brandenburg tot aufgefundene Wolf wurde nicht erschossen, sondern starb bei einem Unfall. Das stellte die Polizei nun klar. Die Löcher, die wie Einschusslöcher wirkten, seien durch Tierfraß entstanden.

Den vollständigen Artikel hierzu können Sie hier abrufen!


Quelle: Maz-Online.de am 5.10.2018: „Polizei: Wolf wurde doch nicht erschossen“ von Marion von Ihoff, abgerufen am 6.10.2018


Beitragsfoto: Heiko Anders, www.andersfotografiert.com

(Anmerkung: Für die Richtigkeit der Angaben und Inhalte der verlinkten Webseiten wie auch für den Umstand, dass nicht ausgeschlossen werden kann, dass dort Daten erhoben werden, wird keinerlei Gewähr übernommen)