Erneut Wolf bei Jagd in Brandenburg erschossen

Vergangenen Samstag wurde in Brandenburg bei einer Treibjagd im Landkreis Prignitz ein Wolf erschossen. Bereits im Januar 2019 und Ende 2017 gab es ähnliche Vorfälle in dem Bundesland, jeweils durch Jagdgäste (hier!).

Die Kriminalpolizei ermittelt nun im aktuellen Fall wegen des Verstoßes gegen das Bundesnaturschutzgesetz. Das meldete jetzt MAZ-Online.


Quelle: maz-online am 3.11.2019: „Polizei ermittelt – Wolf bei Treibjagd getötet“, hier der Link!