Archives

Deutscher Jagdverband keilt gegen Tierrechtler

Statt sich der eigenen notwenigen inhaltlichen Runderneuerung zu widmen, keilt man beim Deutschen Jagdverband (DJV) nun offenbar lieber gegen extreme Tierrechtslobbyisten und läuft so Gefahr, zunehmend selbst ins Extreme abzugleiten.

Read more… →

Zustimmung zum Wolf in Deutschland bleibt hoch!

Allen Desinformationskampagnen und Unkenrufen von Wolfsgegnern zum Trotz: Die Zustimmung zum Wolf bleibt im Vergleich zum Jahr 2015 in Deutschland unverändert hoch! Der NABU hat jetzt erneut eine forsa-Umfrage mit der gleichen Fragestellung zum Wolf durchgeführt, die Ergebnisse sind nahezu identisch wie damals. 79 Prozent der Bundesbürger finden es demnach erfreulich, dass der Wolf wieder Teil der Natur in Deutschland ist.

Read more… →

Tierschutzbund: Wolf im Jagdrecht inakzeptabel – auch Bayerische Jäger lehnen Forderung ab

Die jetzt geäußerte Forderung des Deutschen Jagdverbandes (DJV), die Aufnahme des Wolfes in das Bundesjagdgesetz zeitnah anzustreben, lehnt der Deutsche Tierschutzverband mit starker Kritik ab. Das sei weder zielführend noch sinnvoll. Auch der Bayerische Jagdverband (BJV) spricht sich gegen die Aufnahme des Wolfes in das Bundesjagdgesetz ab. Das meldete die “WELT”.

Read more… →

Jagdverband setzt sich offenbar dafür ein, den Wolf ins Jagdrecht zu übernehmen!

Die Facebook-Seite „unsere Jagd“, dem Deutschen Landwirtschaftsverlag zugehörig, meldet gerade, dass sich der Deutsche Jagdverband (DJV) offenbar dazu entschlossen hat, sich für die baldige Überführung des Wolfes ins Bundesjagdgesetz einzusetzen!

Read more… →

Gemeinsames Wolfsmanagement im Südwesten im Prinzip eine gute Idee, aber….

Baden-Württemberg, Hessen, Rheinland-Pfalz und das Saarland wollen künftig im Wolfsmanagement zusammenarbeiten. Das ist eine wirklich gute Nachricht, denn dadurch zeigt sich: Der Föderalismus in Deutschland beflügelt den Wettbewerb der Ideen und ermöglicht dennoch die Zusammenarbeit über Ländergrenzen hinweg, wenn es sinnvoll erscheint. Und das Subsidiaritätsprinzip sorgt ergänzend dafür, dass die Kirche trotzdem im Dorf bleibt.

Read more… →

Jagdverband, WWF und NABU kommentieren Konferenz der Umweltminister in Potsdam

Anlässlich der Umweltministerkonferenz, die am Mittwoch in Potsdam begann, fordert der WWF ein Ende der verbalen Wolfshatz durch Politiker und Lobbyverbände. Stattdessen solle man endlich den Herdenschutz in Deutschland verbessern. (*1)

Read more… →