Monthly Archives: Februar 2018

Forderungskatalog “Wolf oder Weide”

Man darf gespannt sein, wie weit das eigennützige „Wünsch Dir was“ des Sächsischen Landesbauernverbandes auf der Grundlage des ihm eigenen Anti-Wolf-Glaubensbekenntnisses heutzutage politisch trägt. Zumal der Verband in seinem „offenen Brief an die Politik“ auch noch zeigt, dass er in Bezug auf den Anstieg der Nutztierrisse offensichtlich nicht einmal zwischen Korrelation und Kausalität zu unterscheiden weiß.

Read more… →

ZDF heute-show: “Staatsfeind Nr. 1”

Wer hat es am Ende in den Koalitionsvertrag geschafft? Als Staatsfeind Nr. 1 sozusagen? Sehen Sie Oliver Welke in der ZDF heute-Show am vergangenen Freitag zu diesem “totalen Aufreger-Thema”. Eine Satire darüber, wie aufgeregt die Politik auf die paar Wolfsrudel reagiert, die durch Deutschland streifen.

Read more… →

Hund bei Jagd in der Oberlausitz von Wolf getötet

Das Jagdforum „JAWINA“ berichtete jetzt von dem ersten bei einer Jagd in Deutschland von einem Wolf getöteten Hund. Als der Jagdhund (eine Bracke) Ende Januar auf dem Truppenübungsplatz Oberlausitz etwa 1.500 Meter entfernt von seinem Halter eine Rotwildfährte verfolgte, traf er offenbar auf den Rüden des territorialen Rudels.

Read more… →