Archives

Wolfsbeauftragter: Kein Wolf in Potsdam!

Nachdem Markus Beck, Leiter der städtischen Bauaufsicht in Potsdam, Mitte Mai im städtischen Ausschuss für Klima, Ordnung, Umwelt und ländliche Entwicklung den Verdacht bestätigte, dass ein Reh bei Nattwerder, einem Ortsteil Grubes, von einem Wolf attackiert wurde (Wolfsmonitor, berichtete, hier!) zweifelt nun der Wolfsbeauftrage Jörg Lippert daran.

Wolf in Potsdam nachgewiesen

Was viele wissen: 134 Ziegelstein-Häuser ließ Friedrich II. im Zentrum Potsdams im Jahr 1740 fertigstellen. Es ist bis heute das größte zusammenhängende Bauensemble außerhalb der Niederlande in Europa, das „Holländische Viertel“.