Archives

„….das Blut der Weidetiere spritzt bis an die Häuserwände.“

So argumentierte heute Martin Bäumer (CDU) im niedersächsischen Landtag. Ja genau, Bäumer ist der gelernte Sparkassenkaufmann, der bereits Anfang des Jahres prophezeite, was er heute wiederholte, nämlich dass es im Jahr 2030 in Deutschland „mehr als 30.000 Wölfe geben wird“ (damals nannte er sogar „über 40.000 Wölfe“, siehe hier! und hier!).

Gruppe eines Waldkindergartens trifft auf Wolf…

Eine Gruppe eines Waldkindergartens in Hemmoor (Cuxland) ist bei einem Ausflug offenbar auf einen Wolf gestoßen. Eine Erzieherin sichtete das Tier auf rund 50 Meter Entfernung und brach die Tour daraufhin umgehend ab. Die Kinder bekamen von der Sichtung anscheinend nichts mit.