Archives

Wolfskundgebung von Wolfsfreunden gestern in Berlin

Gegen den Wolfspassus im Koalitionsvertrag der amtierenden Bundesregierung (hier!) protestierten gestern gleich mehrere hundert Wolfsfreunde in Berlin. Die Veranstalter der Kundgebung, darunter die Aktion Fair Play, die Facebook-Gruppe “Schützt die Wölfe” und die Partei Ethia zeigten sich – ersten Reaktionen im Netz zufolge – sehr zufrieden mit der Aktion.

Demonstration für den Schutz der Wölfe in Deutschland am 5. Mai in Berlin

So manch ein Teilnehmer dürfte gespannt sein ob die Politiker, die die ominösen „Mahnfeuer“ der Wolfsgegner mit ihrer Anwesenheit beehrt haben, nun auch am 5. Mai mit ihnen von der “anderen Seite” diskutieren werden. Wolfsfreunde und Befürworter wollen nämlich Anfang Mai in Berlin zahlreich Flagge für den Wolfsschutz in Deutschland zeigen.