Der Wolf in Drenthe – Wolfsmonitor

Archives

Grenzenlose Wolfsausbreitung

Ein Blick in die Niederlande zeigt, dass dort in den letzten Monaten in der grenznahmen Provinz Drenthe vermehrt Schafsrisse zu verzeichnen waren. Im Dezember wurden dort durch einen Wolf, so ein DNA-Nachweis, sechs Schafe getötet. Auch im Januar und jetzt im Februar wurden dort Schafe tot aufgefunden, die DNA-Nachweise der Verursacher stehen allerdings noch aus.

Abgeschossener Wolf Kurti wird Museumsstück

Derzeit werde der Wolf – so ein Sprecher der niedersächsischen Naturschutzbehörde NLWKN – präpariert. Der “ausgestopfte Kurti” (MT6) soll dann vom 21. Mai bis zum 30. September 2017 im Landesmuseum Hannover in der Ausstellung „Der Wolf – Ein Wildtier kehrt zurück“ zu sehen sein.