Archives

Fast 160.000 Unterschriften zur Rettung des Goldenstedter Wolfsrudels

Nicht nur Ludger, Sarah und Tanja aus Deutschland, nein auch Elena aus Italien, Dave aus den Niederlanden, Cheryl aus Pennsylvania und Alejandra aus Texas unterzeichneten sie: Die Online-Petition, um die Goldenstedter Wölfin, ihren Gefährten sowie ihren Nachwuchs vor einer möglichen Entnahme zu retten.

Sankt Florian-Prinzip in Uslar?

In Uslar (Solling/Weserbergland) gibt es seit kurzem eine Resolution des Stadtrats gegen den Wolf (Wolfsmonitor berichtete, hier!). „Sie setze sich für den Schutz der Kulturlandschaft ein, konkret gegen eine Besiedlung mit einem oder mehreren standorttreuen Rudeln Wölfen. Durchziehende Wölfe würden ausdrücklich toleriert“, schreibt die HNA dazu am 16. August. (*1)

So etwas nennt man wohl das „Sankt-Florian-Prinzip“.

In dem HNA-Beitrag verteidigt Jägermeister und Wolfsberater Winfried Müller die rechtlich unverbindliche Resolution. Merkwürdig nur: