Daily Archives: 6. Dezember 2018

Nachspiel: Drohungen und Beschimpfungen

Nach dem vermeintlichen Wolfsangriff auf einen Friedhofsgärtner, der sich allerdings nach einer DNA-Überprüfung am Ende als nicht haltbar erwies, wird der Ton zwischen Wolfsbefürwortern, Wolfsgegnern und Politikern immer härter. Offenbar nicht zuletzt auch deshalb, weil der Niedersächsische Umweltminister Olaf Lies und andere weiterhin behaupten, neben einem Hund käme auch ein Wolf für den mutmaßlichen Angriff in Frage. Offensichtlich führte das in der Folge zu eklatanten Beschimpfungen.

Read more… →

Gesellschaft zum Schutz der Wölfe: Neues Dossier-jetzt hier downloaden!

“Nachbar Wolf: Wie gelingt das Zusammenleben?” heißt ein neues “Dossier” der Gesellschaft zum Schutz der Wölfe (GzSdW), das jetzt als Download verfügbar ist (siehe Link unten). Der 1. Vorsitzende der Gesellschaft, Dr. Peter Blanché, stellte dieses Themendossier jetzt mit folgenden einleitenden Worten vor:

Sehr geehrte Damen und Herren,

die Berichterstattung über den Vorfall in Niedersachsen, bei dem ein Wolf oder Hund einem Menschen zu nahe gekommen ist zeigt, wie schwierig es immer noch ist, den neuen Nachbarn Wolf als Normalität zu akzeptieren.

Read more… →