erschossener Wolf – Wolfsmonitor

Archives

Erschossener Wolf im Landkreis Cuxhaven gefunden?

Christian Döscher von Nord 24 meldet: Gestern wurde in Köhlen im Landkreis Cuxhaven offenbar ein erschossener Wolf aufgefunden. Ortsansässige Jäger schätzten, dass das Tier, bevor es gefunden wurde, bereits etwa acht bis zehn Tage auf einer Weide gelegen haben könnte. Es sei heute zum IZW nach Berlin gebracht worden.

Erst kürzlich, am 5. September meldete Nord24, dass es in Armstorf, also nur rund 17 km vom jetzigen Fundort in Köhlen entfernt, einen vermeintlichen Wolfsübergriff auf ein tragendes Rind gegeben habe (Wolfsmonitor berichtete, hier!).

Sachsen-Anhalt: Erschossener Wolf bei Stendal gefunden!

Angler fanden heute am östlichen Elbufer zwischen Klietz und Scharlibbe (Elb-Havel-Winkel) einen mit zwei Schüssen erlegten jungen Wolfsrüden.

Die Meldung des Landkreises Stendal im Wortlaut:

“Toter Wolf im Landkreis Stendal an der Elbe aufgefunden”

Sachsen: Erschossener Wolf im Kreis Görlitz gefunden

Letzten Samstag (9. Juli) wurde in einem Wald bei Biehain im Kreis Görlitz ein erschossener Wolf gefunden. Spezialisten des Landeskriminalamtes Sachsen haben umgehend die Ermittlungen wegen der illegalen Tötung des Wolfes übernommen.

Es ist laut Sächsischer Zeitung der sechste Fall einer gesetzwidrigen Wolfstötung seit 2011 in Sachsen, der kriminalpolizeilich untersucht wird.

2 tote Wölfe gefunden

Nachdem am letzten Donnerstag bei Merklingen in Baden Württemberg auf der Autobahn A 8 ein offensichtlich überfahrener männlicher Jungwolf tot aufgefunden wurde, fand man am darauf folgenden Freitag eine illegal erschossene Wölfin im Jerichower Land in Sachsen Anhalt.