Archives

Was ist eigentlich aus dem Cuxland-Rudel geworden?

Bereits im Mai ordnete Umweltminister Olaf Lies (SPD) an, das Cuxhavener Wolfsrudel zu besendern (*1). Was ist seitdem geschehen? Kurze Antwort: Nichts! Bereits damals war für Insider nämlich absehbar, dass nur noch wenige Wölfe vor Ort sein konnten, da der Großteil des ehemaligen Rudels entweder illegal erschossen wurde, bei Verkehrsunfällen tödlich verunglückte, abgewandert war oder als verschollen galt.

Wolfsmonitor-Nachrichten, 26.11.2016

Neuntes Wolfsrudel in Niedersachsen

Im Raum Visselhövede im Landkreis Rotenburg (Wümme) konnte nun mittels Fotofallenbildern die Präsenz von fünf Wölfen nachgewiesen werden. „Wir gehen von einem neuen Rudel aus – es wäre aktuell das neunte in Niedersachsen“, so Raoul Reding, Wolfsbeauftragter der Landesjägerschaft Niedersachsen e.V..

Weiterlesen…(*1)

NABU leistet „Erste Hilfe“ für Schafe in Dreeßel

Anfang März wurden im niedersächsischen Schafwinkeler Moor bei Dreeßel aus einer 50 köpfigen Herde 14 Schafe von einem Beutegreifer gerissen.

Obwohl die genauen Auswertungsergebnisse der vom Wolfsberater im Landkreis Rotenburg Jürgen Cassier genommenen DNA-Proben noch nicht vorliegen und es demnach bis dato nicht feststeht, ob die Schafe