Daily Archives: 11. Januar 2018

Sachsen: Landratsamt Görlitz erteilt offenbar Abschusserlaubnis für Wolf

Das Landratsamt Görlitz hat nach Recherchen der “Freien Presse” eine diesmal unbefristete Ausnahmegenehmigung für die Tötung eines Wolfes erteilt, der das sächsische Umweltministerium offenbar nach einer Prüfung zugestimmt hat. Die Genehmigung gilt für einen Wolf, der zwei Hunde getötet haben und immer wieder in der Ortschaft Weißkeißel gesehen worden sein soll. Offenbar handelt es sich dabei um ein krankes Tier.

Abgeordneter Günther zur Wolfspetition in Sachsen

Gestern übergab eine Bürgerinitiative aus der Lausitz eine Petition an den Landtag in Sachsen (WM berichtete, hier!). Dazu äußerte sich Wolfram Günther, umwelt- und landwirtschaftspolitische Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag, auf seiner Webseite (im Wortlaut):

Kenntnisnahme

Eine Bürgerinitiative aus der Lausitz (Sachsen) hat jetzt eine Petition für die Begrenzung des Wolfsbestandes an den Landtag gerichtet. Sachsens Landtagspräsident Matthias Rößler (CDU) nahm die sieben dicken Aktenordner entgegen. Über 18.500 Menschen haben die Petition seit dem letzten Sommer unterschrieben.