Archives

Nun doch keine Besenderung der Goldenstedter Wölfin!

Das war sie also, die gestrige Debatte im niedersächsischen Landtag über die „Große Anfrage“ der FDP-Fraktion mit ihren 83 Einzelfragen. Ungefähr eine Stunde lang tauschten Parteienvertreter ihre Positionen dazu gestern Nachmittag in Hannover aus.

Neu war eigentlich nur die Information, dass Umweltminister Wenzel die Goldenstedter Wölfin – die auch als Barnstorfer Wölfin bekannt ist – aufgrund der stark zurückgegangenen Nutztierrisse in letzter Zeit nicht mehr besendern lassen will.

Niedersachsen: Rede von Minister Stefan Wenzel zur Großen Anfrage der FDP-Fraktion

Das Niedersächsische Umweltministerium (MU) veröffentlichte heute per Presseinfo die Rede von Umweltminister Stefan Wenzel: “Welche Konsequenzen zieht die Landesregierung aus dem bisherigen Wolfsmanagement?“- Rede zur Großen Anfrage der Fraktion der FDP (im Wortlaut):

“- Es gilt das gesprochene Wort –

Anrede,

wir behandeln heute die große Anfrage der FDP-Fraktion zum Thema Wolfsmanagement, alle Antworten zu den 83 Einzelfragen liegen schriftlich vor. Auf einige wichtige inhaltliche Punkte möchte ich hier eingehen.