Archives

Wölfe auf der Pferd & Jagd 2015

Auf der diesjährigen Messe „Pferd & Jagd“, die nach eigenen Angaben größte Messe dieser Art in Europa, war die Rückkehr der Wölfe ein Fokusthema.


An zwei Messetagen stellte Wiebke Wendorff ihre kürzlich erschienene Bestandsaufnahme „Pferd und Wolf – Alte Bekannte – neue Gefahr?“ (*1) vor. Am Samstag und Sonntag präsentierte das Profi-Magazin „Pferdebetrieb“ unter der Moderation des Chefredakteurs Guido Krisam zwei Podiumsdiskussionen zum Thema. Wolfsmonitor war am letzten Messetag vor Ort.

Neue Broschüre: Wege zur Koexistenz von Pferd und Wolf

Unter Federführung des Naturschutzbundes Deutschland, kurz NABU, bietet der „Arbeitskreis Pferd und Wolf“ einen neuen und kostenlosen 24-seitigen Leitfaden an, der aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse dokumentiert und Tipps für das situativ richtige Verhalten für Pferdehalter und Reiter bereithält.
Die aus 43 Quellen zusammengetragenen Informationen wurden, bevor sie Eingang in den Leitfaden fanden, fachlich-wissenschaftlich mit Biologen und Wissenschaftlern aus anderen Bereichen erörtert. Die Autoren betonen, dass die Wolfsheimkehr ein dynamischer Prozess ist, der es erfordert, weiterhin am Thema dranzubleiben, um weitere richtige Schlussfolgerungen zu ziehen sowie noch unbeantwortete Fragen klären zu können. Dennoch verfügt nun auch die “Pferdeszene” mit diesem Leitfaden über fachlich fundierte Informationen. Zuletzt war es auch hier zu einigen Irritationen aufgrund fragwürdiger Äußerungen verantwortlicher Verbandsfunktionäre gekommen.