Niederösterreich – Wolfsmonitor

Archives

„Die Rückkehr der Wölfe ist die Rückkehr der Hirten“

Die österreichische Sendereihe “Flaneur und Distel“ veröffentlichte jetzt einen etwa einstündigen Radiobeitrag, der „vom Umgang mit Wölfen“ handelt. Darin kommen sowohl Ulrich Wotschikowsky als auch Max Rossberg von der „European Wilderness Society“ sowie Willi Klaffl als Pionier des Einsatzes von Herdenschutzhunden zu Wort.

Von Wölfen, die in Becher pinkeln…

„Sie glauben gar nicht, wie schnell ein Wolf lernt, in einen Becher zu pinkeln“…schmunzelt Kurt Kotrschal, Leiter der Konrad Lorenz Forschungsstelle für Verhaltensbiologie und Bestsellerautor, der ein Wolfsforschungszentrum im niederösterreichischen Ernstbrunn betreibt.

Erste Wolfsfamilie seit über 100 Jahren in Österreich!

Mit einer “Presseaussendung” informierte der WWF-Österreich nun über die erste Wolfsfamilie in Österreich seit über 100 Jahren. Fotofallenbilder von einem über 15.000 Hektar großen Areal des Truppenübungsplatzes Allentsteig zeigen eindeutig die Jungtiere.

Die Pressemitteilung des WWF-Österreich vom 25.8.2016 im Wortlaut:

“Willkommen zurück: Der WWF und das Bundesheer freuen sich über erste Wolfsfamilie in Österreich – Fotofallenbilder zeigen Jungtiere im Natura 2000-Gebiet Truppenübungsplatz ALLENTSTEIG

Österreich spielt eine wichtige Rolle als Schnittstelle für die Vernetzung der – teils großen – europäischen Wolfspopulationen.