Daily Archives: 9. Juni 2016

Niedersachsen: Rede von Minister Stefan Wenzel zur Großen Anfrage der FDP-Fraktion

Das Niedersächsische Umweltministerium (MU) veröffentlichte heute per Presseinfo die Rede von Umweltminister Stefan Wenzel: “Welche Konsequenzen zieht die Landesregierung aus dem bisherigen Wolfsmanagement?“- Rede zur Großen Anfrage der Fraktion der FDP (im Wortlaut):

“- Es gilt das gesprochene Wort –

Anrede,

wir behandeln heute die große Anfrage der FDP-Fraktion zum Thema Wolfsmanagement, alle Antworten zu den 83 Einzelfragen liegen schriftlich vor. Auf einige wichtige inhaltliche Punkte möchte ich hier eingehen.

Brandenburg: Förderung für Weidetierhalter – Hunde gegen Wolfsübergriffe

Das Ministerium für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft des Landes Brandenburg (MLUL) informiert im Rahmen seiner Presse- und Öffentlichkeitsarbeit mit heutiger Meldung (PM-Auszug, im Wortlaut  – *1):

“Gut behütet: Weidetierhalter erhalten Unterstützung für Herdenschutzhunde im Einsatz gegen Wolfsangriffe”

“Altlandsberg Eine lang gehegter Wunsch Brandenburger Weidetierhalter kann ab Montag (13. Juni) in Erfüllung gehen:

Wotschikowsky: Zuständigkeit der Jägerschaft fürs Wolfsmonitoring in Niedersachsen ist eine “Altlast”

Ulrich Wotschikowsky, Grandseigneur der deutschsprachigen Wolfsszene, findet auf seiner Webseite „Wolfsite“ deutliche Worte für das niedersächsische Wolfsmanagement.

In Niedersachsen „sprießen die Fehlgriffe im Umgang mit den Wölfen wie die Schwammerl im warmen Sommerregen“, schreibt er.

Es sei zudem höchste Zeit für einen Verhaltenskodex in Niedersachsen