Archives

Fragwürdiger “Fünf-Punkte-Plan”?

Was sich die CDU-Spitzen in Sachsen da offenbar gerade beim Thema Wolf zusammenreimen, hat – so könnte man meinen – weder Hand noch Fuß. Anders als beispielsweise in Brandenburg, wo man sich zuletzt eine eigene Wolfsverordnung verpasst hat und damit tatsächlich zum Vorreiter im Wolfsmanagement wurde, redet man sich seitens der CDU in Sachsen die Dinge – wie nun bei der von der Landtagsfraktion organisierten Veranstaltung „20 Jahre Wölfe in Sachsen“ – offenbar lieber schön.

WWF schockiert über illegale “Jagd-Safaris” in Bayern

Der WWF zeigt sich nach einem ARD-Film, der vergangenen Sonntag ausgestrahlt wurde, schockiert, wie es in einer Pressemeldung der Naturschutzorganisation heißt, die von Deutschlands verdrängtem Wilderei-Problem spricht (im Wortlaut):

“Deutschlands verdrängtes Wilderei-Problem”

Illegale Jagd-Safaris in Bayern und Wolfs-Serienkiller in Brandenburg: WWF legt Fünf-Punkte-Plan für deutsche Anti-Wilderei-Offensive vor.